Allgemeine Geschäftsbedingungen

Buchung:

Diese Daten sind für die Durchführung der Buchung notwendig:

  • Name und Nachname der TeilnehmerInnen
  • Größe und Gewicht: nur bei Wassersportaktivitäten
  • Rechnungsdaten: Firmenname, Steuernummer, Postanschrift
  • Alter: nur bei Kindern
  • Krankheiten, Allergien, Verletzungen, Behinderungen, etc

Buchungsbedingungen:

Bei der Buchung unserer Aktivitäten ist eine Anzahlung von 50 % des Gesamtbetrags zu leisten. Die restlichen 50 % sind spätestens 2 Wochen vor der gebuchten Veranstaltung zu entrichten.

Zur Bezahlung der gebuchten Aktivität stehen Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Banküberweisung
  • Bizum
  • Revolut
  • Creditkarte (online)
  • PayPal
  • Barzahlung

Sobald wir den Zahlungsnachweis erhalten haben, senden wir Ihnen eine E-Mail mit der Buchungsbestätigung

Stornierungsrichtlinien:

Bei Stornierung durch den Kunden:

  • Wenn die Mitteilung über die Stornierung mindestens 120 Tage im Voraus erfolgt, wird die gesamte Anzahlung retourniert (Vorausgesetzt, dass noch keine Leistungen von anderen Anbietern beauftragt wurden).
  • Wenn die Mitteilung über die Stornierung weniger als 120 Tage im Voraus erfolgt, wird die Anzahlung nicht retourniert.
  • Wenn die Mitteilung über die Stornierung weniger als 2 Wochen (außerhalb des Stornierungszeitraums) vor der gebuchten Aktivität erfolgt, werden 100 % des Gesamtpreises der Aktivität in Rechnung gestellt.

Bei Mitteilung über eine reduzierte TeilnehmerInnenanzahl bei der Aktivität:

  • Wenn die Mitteilung über die reduzierte TeilnehmerInnenanzahl (höchstens 50 % der TeilnehmerInnen) mehr als 2 Wochen vor der geplanten Aktivität erfolgt, wird der Preis an die Anzahl der Personen angepasst.
  • Wenn die Mitteilung über die reduzierte TeilnehmerInnenanzahl (höchstens 10 % der TeilnehmerInnen) zwischen 2 Wochen und 5 Tage vor der geplanten Aktivität erfolgt, wird der Preis an die Anzahl der Personen angepasst.
  • Wenn die Mitteilung über die reduzierte TeilnehmerInnenanzahl weniger als 5 Tage vor der geplanten Aktivität erfolgt, wird der Preis nicht an die Anzahl der Personen angepasst.

Bei Absage durch Outdoor Adventure Sports aufgrund schlechter Witterungsverhältnisse* werden folgende Alternativen angeboten:

  • Wir bieten an, die Aktivität zu einer anderen Tageszeit durchzuführen.
  • Wir bieten an, die Aktivität an einem anderen Ort auf Mallorca durchzuführen.
  • Wir bieten an, eine andere Aktivität zu machen, als jene, die sie gebucht haben.
  • Wir bieten an, die Aktivität bei Flexibilität an einem anderen Tag, innerhalb von 365 Tagen, durchzuführen.

Hinweis: Bei leichtem oder Nieselregen wird die Aktivität von Outdoor Adventure Sports nicht abgesagt.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen in uns!

*Schlechte Witterungsverhältnisse sind z. B.: starker Niederschlag, Gewitter,
Wellengang, starker Wind und andere mögliche Wetterereignisse

Unser Angebot? Das perfekte Outdoor-Abenteuer!

Wir organisieren einige der besten Unternehmungen, die Mallorca zu bieten hat: z. B. auf Sie zugeschnittene Aktivitäten entlang der atemberaubenden Küstenlinie von Mallorca, im Landesinneren und in den Bergen.
Unsere Aktivitäten eignen sich für unterschiedlichste Gruppen; vom Teambuilding für Firmen bis hin zum Aktivurlaub mit der Familie ist alles dabei.